Video Shopping Days

Suche

Video Shopping Guide

  • Die erste Studie zum deutschen Markt für Video Commerce. Mit Tipps & Tricks für erfolgreiche Video-Anwendungen.

    Jetzt hier bestellen!

Top Partner

  • OnlineMOTION - Video und Shopping perfekt vereint

    innovationspartner@twive.com
Blog powered by Typepad

« Social-TV-Markt: Yahoo schnappt sich US-Startup IntoNow | Start | Tablets: Entscheidend ist, wie Shops auf dem iPad verkaufen »

Kommentare

Mine

kann ich nur zu stimmen. Anfangs fand ich das iPad relativ über, aber mitlerweile ist nicht mehr aus meiner Hand zu denken. :) Auch als Präsentationsmittel möchte ich nicht mehr drauf verzichten.

Svitlana

Die Mehrheit von User benutzen ihre Tablets eher um sich zu unterhalten wenn es ihnen langweilig ist. Normaleweise haben sie keine Absicht etwas zu kaufen, einfach schauen um die Zeit totzuschlagen und dann plötzlich verschwenden sie Geld um total unnötige Dinge zu bekommen! Ich teile vollig die Ideen des Autors über die Wirkung des Tablet auf die Kunden. Aber kleines Impulskauf-Potenzial? Ich denke das Potenzial eher groß ist und viele Perspektiven in der Zukunft haben wird.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.