Video Shopping Days

Suche

Video Shopping Guide

  • Die erste Studie zum deutschen Markt für Video Commerce. Mit Tipps & Tricks für erfolgreiche Video-Anwendungen.

    Jetzt hier bestellen!

Top Partner

  • OnlineMOTION - Video und Shopping perfekt vereint

    innovationspartner@twive.com
Blog powered by Typepad

« Video-SEO: Die wichtigsten Tipps und Tricks im Überblick | Start | Ausblick: Sieben Thesen zum Video-Shopping-Markt in 2010 »

Kommentare

Markus Kobelt

Zunächst herzliche Gratulation an cavi.tv für die Wahl!

Jetzt muss aber nach all den Finanzierungsrunden und all dem Buzz das eigentliche Geschäft - das auf vielen kleinen und sehr kleinen Geschäften beruht, vorangetrieben werden! Wir hatten vor mehr als 3 Monaten mehrmals Kontakt mit cavi.tv, haben mal 3 Videos zum Aufrüsten bereitgestellt - und dann bis heute nichts mehr gehört. Ich hoffe sehr, dass wir es im Januar schaffen, hier mal konkret was umzusetzen. Denn das Thema ist für uns als Shopbetreiber und als Videopublisher hochspannend: Dabei geht es weniger um die Aufrüstung der Videos für gartenvideo.com oder für lubera.de (das schiene mir Wasser in den Rhein getragen...), sondern für x-beliebige Drittplattformen....Also mehr Reichweite erzielen dank der Video-Shop-Widgets.

Ein paar konkrete Bemerkungen zu den Angeboten von Cavi-tv, wie sie auf der Homepage ersichtlich sind:

-in video-Shopping: Bin mir nicht ganz sicher, ob das wirklich das Gelbe vom Ei ist. Denn eigentlich möchte ich ja den Kunden irgendwann ja auch auf meiner Seite haben, ihn gegebenefalls auch zu cross-buying animieren, um den Warenkorb schwerer zu machen. Vielleicht ist es kein Zufall, dass Zappos die Kunden auf den eigenen Shop bringt. Hier wird man nicht darum herumkommen, die beiden Varianten gegeneinander zu testen.

-Distribution: Mir wird nicht ganz klar, ob cavi.tv auch die Distribution der Widgets/Videos auf diversen Kanälen übernimmt und ob diese in ihrem Pricing reflektiert ist (inklusive Anteil der Publikationsplattformen)

-Pricing: Das Pricing im mittleren Bereich ist vernünftig (Pro) - und liegt im Rahmen, den auch ein aktiver kleinerer oder mittlerer Shop/Publisher mal für ein Experiment auslegen kann. Denn eines muss klar sein: Es handelt sich um Experimente, wenn auch sehr spannende und interessante! Der Preissprung zu den weiteren Preisplänen ist kaum nachvollziehbar.

Ich freue mich also darauf, hier mehr Erfahrungen zu sammeln und konkret unsere Gartenvideos als Shoppingwidgets in ein neues Leben zu schicken;-)

Markus Kobelt
Lubera AG
Gartenvideo.com

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.